Spaghetti alla bottarga: Der Geschmack Sardiniens

 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 80 g bottarga
  • 400 g Spaghetti
  • 2 Knoblauchzehen
  • Öl
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Die Spaghetti alla bottarga sind ein typisches sardisches Gericht. Dieses leckere Rezept ist einfach und schnell bei der Zubereitung. Die bottarga di muggine( auch als sardischesr Kaviar bekannt) wird durch das trocknen der Fischeier gewonnen. Die bottarga wird hauptsächlich in Cagliari, Tortolì, Sant’Antioco, Cabras  und Terralba hergestellt.

Wie schon erwähnt, ist die Zubereitung der Spaghetti alla bottarga einfach:

  1. Kochen Sie die Spaghetti in reichlich Wasser, nicht zu salzig.
  2. Braten Sie die Knoblauchzehen mit etwas Öl leicht an
  3. Reiben Sie einen Teil der 80 g Bottarga
  4. Wenn du Nudeln al dente sind, abgießen und in die Pfanne mit dem heißen Öl geben(vorher die Knoblauchzehen herausnehmen), 2/3 der Bottarga untermischen, Petersilie und Pfeffer zugeben.
  5. Auf dem Teller einrichten und vor dem servieren mit der restlichen Bottarga bestreuen.

Nun, genießen Sie Ihre Spaghetti alla bottarga. Und wenn Sie die Spaghetti alla bottarga, direkt in ihrem Herkunftsort probieren möchten, dann Buchen Sie gleich Ihren Urlaub in Cagliari.

Comments